FANDOM


Naìla Morgenlicht
Naila
'
Eigenschaften
Stellung Großmagistrix
Beruf Heilerin, ehemals auch Schneiderin
Wohnort Immersangwald
Volk Sin'Dorei
Gilde Haus der Blutsonne
Alter ca. 102
Augenfarbe grün
Haare
Größe sehr klein
Besonderheiten
Negatives
Positives

Flag:Bearbeiten

(Stand 08/11)

Ihr seht eine junge Elfe vor Euch, die man auf ca. 102 Jahre schätzen würde, sie ist recht klein und zierlich wirkt aber dennoch nicht zerbrechlich.
Ihre Haare schimmern im Licht fast silbern, von der Hüfte bis in den Nacken ziert ihren Rücken eine tätowierte Ranke mit roten Blüten. Trägt sie keine Handschuhe so sieht man, das sie an ihrem linken Ringfinger einen aus verschiedenen Metallen geflochtenen Ring mit einem kleinen Stein trägt. Ihr kleiner Finger der rechten Hand sowie der Ringfinger ist zum Teil abgetrennt, weshalb der Ring, den ebenfalls ein kleiner Stein ziert, dort mit einem filigranen Armband verbunden ist.
Sie trägt meistens eine kleine abgewetzte Tasche mit filigranen Stickereinen bei sich.
Ihre kleine Tochter Genevre ist scheinbar ein gutes Jahr alt, ist meist quietschfidel und hat blonde Haare mit einem minimalen rötlichen Schimmer.

Geschichte:Bearbeiten

Naila wuchs zusammen mit ihrer Schwester beim Vater in Morgenluft auf, bis die Geißel ihr beide nahm. Durch diesen Schicksalsschlag und die damit verbundene Erfahrung mit Priestern, beschloss sie ebenfalls diesen Weg zu gehen. Nach einiger Zeit allein schloss sie sich dann dem Haus der Blutsonne an, in dem sie Lehrmeister und Anschluss an die Gesellschaft Silbermonds fand.

Nach Abschluss ihrer Grundausbildung nahm Naila mehr Verantwortung des Hauses auf sich und gehörte eine Zeit lang als Regentin zum Rat.

Neben ihrer Arbeit im Haus führte sie eine kurze Ehe mit Adelion Morgenlicht geb. Sonnenglanz, der auch Vater ihrer gemeinsamen Tochter Genevre ist. Durch das unglückliche Verschwinden Adelions ging diese Ehe aber leider in die Brüche. Naila führte ebenso eine zeitlang die Taverne im Gasthaus Wanderers Ruh' in Silbermond, bis es ihr zeitlich nicht mehr möglich war.

Vor kurzem verlies sie das Haus, um dem Tod ihrer Mutter auf den Grund zu gehen, auch nach ihrer Rückkehr entschied sie sich nicht länger dem Haus zu dienen und sich lieber ihrer Familie zu widmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.