FANDOM


thumb|250px|right|Teil 1 thumb|250px|right|Teil 2 thumb|250px|right|Teil 3

Zusammenfassung Bearbeiten

Schall und Rauch ist eine Geschichte über die beiden Freundinnen Yumei und Janeira. Nachdem Janeira erfahren hat, dass das dunkle Portal wieder geöffnet wurde, überredet sie Yumei mit ihr loszuziehen, um die ferne Scherbenwelt zu erkunden und dort auf Abenteuersuche zu gehen. Nachdem die beiden in Shattrath angekommen sind und sich zur Entspannung in der Taverne Weltenend ein Päuschen gönnen, hören sie einen alten einheimischen Draenei über die Ruinen von Auchindoun sprechen. Ihre Neugier ist geweckt und so brechen die beiden auf, um die alten Ruinen zu erkunden und vielleicht den ein oder anderen Schatz zu entdecken... doch ahnen sie nicht, was sie in den alten Ruinen erwartet

Technisches Bearbeiten

Der Film wurde komplett auf dem Rat von Dalaran aufgenommen. Es wurden nur die Mittel benutzt die das Spiel einem bietet. Vereinzelt wurden Charaktere mit dem WowModelviewer eingefügt, wenn es keine Möglichkeit gab die Figur mit akzeptablem Aufwand im Spiel darzustellen (z.B. Akama ist nicht steuerbar). Der Film benutzt vollständig nur den offiziellen Warcraft-Soundtrack.

Links zum Video Bearbeiten