FANDOM


Tanith

Scharlachrote Magistrix Tanith Amalia Soreno, ehemaliges Mitglied des Ordens der Scharlachroten Rose

Tanith Amalia Soreno wuchs in Lordaeron auf. Als die Geissel ihre Heimat vernichtete, wurde sie zu einer verbissenen Kämpferin des Scharlachroten Kreuzugs.

Nachdem die Archerus die Rückzugsgebiete des Kreuzugs verwüstete, schloß sie sich einer Zelle von Überlebenden an, die von der Nordhainabtei aus agierten.

In dieser Zeit wurde sie in den Ländereien um Sturmwind und im Dämmerwald gesehn, wo sie half, für Recht und Ordnung zu sorgen.

Seit die Gruppe Scharlachroter von Kultisten ausgelöscht wurde, hatte man längere Zeit nichts mehr von ihr gehört, erst mit der Gründung des Ordens der Scharlachroten Rose tauchte sie wieder auf.

In der Folgezeit war sie an der Nordhainabtei, in Sturmwind und Umgebung anzutreffen.

Seit dem Kataklysmus ist ihr Aufenthaltsort unbekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.